Babyfotos zu Hause in Herrsching

Die kleinen Füße, die Hände… Ein Baby ist immer wieder ein Wunder. So sehr habe ich mich gefreut, diese Familie in ihrem ganz wundervollen Zuhause in Herrsching für Babyfotos besuchen zu dürfen.

Babyfotos als Homestory zu Hause, zusammen mit dem Hund vor dem Sofa

Ein Baby ist immer wieder ein Wunder. Und mir geht es tatsächlich bei jedem Babyshooting auch immer wieder so. Man kann gar nicht glauben, wie klein diese Füßchen und Hände sein können. Und wie putzig sie im Schlaf aussehen.

Als ich Erinnerungen für diese süße Familie in Herrsching am Ammersee festhalten durfte, war ich auch wieder total verzaubert. Ich durfte die Familie in ihrem ganz wundervollen Zuhause besuchen und war gleich von Beginn an hin und weg. Schaut euch diesen süßen kleinen Knopf an.

Auch der tolle große „Hundebruder“ hat beim Shooting unglaublich gut mitgemacht. Dabei sind diese ganz bezaubernden Baby- und Familienfotos entstanden. Ich liebe diese Serie sehr. Wie geht es euch?

Übrigens ist der beste Zeitpunkt für ein Newborn-Shooting innerhalb der ersten beiden Wochen, wenn das Baby noch ganz klein ist und recht viel schläft. Am besten meldet ihr euch schon rechtzeitig während der Schwangerschaft bei mir, dass ich euch dann auch gleich für euer Babyshooting vormerken kann. Ich freue mich auch euch kennen lernen zu dürfen.

Weitere Geschichten

FOTOGRAFIE IST DIE GESCHICHTE, DIE MAN NICHT IN WORTE FASSEN KANN.