Euer Babyshooting

Hier erfahrt ihr, wie ein Babyshooting für euch bei mir im Fotostudio ablaufen kann. Ich habe dazu einfach mal ein paar Infos zusammen gestellt, damit ihr mehr darüber erfahren könnt…

Ablauf eines Baby Fotoshootings bei mir in Fotostudio in Weilheim

Ihr habt euch schon mal gefragt, wie es eigentlich abläuft, wenn ihr bei mir für euer Babyshooting anfragt? Hier möchte ich euch mal einen kleinen Einblick geben. 

Eure Babyfoto-Anfrage

In den meisten Fällen erreicht mich eure Anfrage per E-Mail. Meist tatsächlich, wenn die Zwerge noch im Bauch sind.

Das ist für meine Planung natürlich am besten. So stellt ihr auch sicher, dass ihr euch gleich einen Termin in den ersten Lebenstagen eures Babys sichert und wir wundervolle Newborn-Fotos machen können.

Spontane Termine

Oft vergeht die Schwangerschaft aber auch so schnell und viele Eltern haben erst dann den Wunsch Erinnerungen zu fotografieren, wenn das Baby schon auf der Welt ist. Auch das ist natürlich möglich.

Da ich nicht immer komplett ausgebucht bin, freue ich mich auch über eure spontanen Anfragen und dann planen wir zusammen euer Babyshooting

Vor dem Fotoshooting

Nach der ersten E-Mail freue ich mich sehr, wenn wir schon mal ein erstes unverbindliches Kennenlern-Telefonat führen. Das ist vor allem dafür da, um eure ersten Fragen zu klären und den passenden Zeitpunkt für euer persönliches Shooting zu vereinbaren.

Wenn wir einen passenden Termin für euch gefunden haben, folgt oft ein zweites ausführliches Telefonat, in dem wir eure besonderen Fotowünsche besprechen und auch über die Wahl der perfekten Kleidung für euer Fotoshooting sprechen. 

Eure Babyfotos

Zu eurem Baby-Shooting kommt ihr dann ganz entspannt in meinem Fotostudio an. Mit ganz viel Ruhe starten wir in euer Shooting. Die Babys geben absolut vor, in welchem Tempo und in welcher Reihenfolge eure Wunsch-Erinnerungen und Konstellationen fotografiert werden.

Das Wichtigste ist, dass ihr als Eltern ganz entspannt seid, denn das merkt auch euer Baby und nur so können ganz liebevolle Fotos entstehen. Natürlich bekommt euer Schatz (und auch ihr) eine Pause, wenn ihr sie braucht. Wir haben ausreichend Zeit bei eurem Fotoshooting und ihr braucht euch in keinster Weise stressen.

Schaut mal diese süßen Bilder vom kleinen Valentin an. Man sieht einfach, dass er sich total wohl gefühlt hat in meinem Studio und so sind wertvolle Erinnerungen für immer entstanden, die sicherlich ein Leben lang an der Wand im zuhause hängen. 

Nach dem Fotoshooting

Ach ja…. Wie geht’s eigentlich nach dem Shooting weiter? Erstmal fahrt ihr mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause. Dann bekommt ihr ein paar Tage nach eurem Babyfotoshooting die besten Bilder des Shootings in einer Galerie und dürft euch dann, je nach Paket und Geschmack eure Favoriten aussuchen.

Ihr könnt und wollt euch gar nicht entscheiden? Müsst ihr auch gar nicht nicht. Es gibt bei mir auch die Möglichkeit, alle Fotos der Galerie zu bekommen und die meisten Eltern entscheiden sich auch dafür. Denn jeder Augenblick mit eurem kleinen Schatz ist wertvoll und besonders und kommt so nie mehr zurück.

Die Bearbeitung eurer Fotos

Sobald ihr mir eure Wahl mitgeteilt habt, werden die Bilder von mir professionell bearbeitet, damit auch kleine Babyakne-Pickelchen oder Kratzer verschwinden.

Und was passiert jetzt, wenn eure Bilder fertig sind? Dann suchen wir gerne zusammen noch die passenden Fotoprodukte, wie Erinnerungsalben, hochwertige Abzüge oder einzigartige Wandbilder für euch aus. Es wäre ja total schade, wenn ihr nicht täglich diese Erinnerungen zuhause anschauen könntet.

Wann kommt denn euer Nachwuchs auf die Welt? Meldet euch doch gerne gleich noch heute bei mir, dann können wir schon mal ganz unverbindlich miteinander sprechen.

Ich freu mich auf euch und eure Familienerinnerungen.

Weitere Geschichten

FOTOGRAFIE IST DIE GESCHICHTE, DIE MAN NICHT IN WORTE FASSEN KANN.